Aktuelles

Der RSV Germania 03 wusste am Sonntagnachmittag im ersten Vorbereitungseinsatz zur Restrückrunde der Kreisliga A zu überzeugen. Gegen den klassenhöheren VfR Groß-Gerau (in der Kreisoberliga auf Aufstiegsrelegationskurs Richtung Gruppenliga) hielt das Team von Trainer Erik Appel die Partie lange offen, ehe Burak Bilgin (früher in Hessenligadiensten von Viktoria Griesheim) kurz vor Schluss mit seiner dritten Bude zum 1:3-Endstand alles klar machte.

 

Startaufstellung RSV: Appel, Geppert, Buth, Bianco, Winkel, Boudouhi, Kollbacher, Ylitalo, Baldes, Azevedo, Muth. Im Laufe der Begegnung wurden Abu Snaineh, Röder, Saric und Winterneuzugang Ricco Schalamon eingewechselt.

Tore: 1:0 Muth 7. 1:1, 1:2, 1:3 Bilgin 30., 48., 90.

 

Bilder vom Spiel

 

Zwei Stunden zuvor feierte die zweite Mannschaft des Rasensportvereins einen gelungenen Jahreseinstand und setzte sich bei der SG Trebur/Astheim II glatt mit 3:0 durch.