Das FFIT Projekt des SV Darmstadt 98 bei der Germania Pfungstadt  > Im Menue unter: Fussball/FFIT-Team <


Der Hintergrund für das Projekt Fußballfans im Training (FFIT) kommt aus England. Hier wurde schon vor einigen Jahren erkannt, dass viele Fußballfans immer dicker werden und dadurch viele gesundheitliche Probleme entstehen, wie z.B. Darmkrebs, Bluthochdruck und vieles andere mehr.

Dieses Projekt wurde durch das Institut IFT- Nord in Kiel und die deutsche Krebshilfe aufgegriffen und in Deutschland Partner gesucht. Mittlerweile haben sich 25 Vereine aus dem Profibereich, darunter auch der SV Darmstadt 98 angeschlossen. Seit nun mehr als einem Jahr hat das Projekt Fußballfans im Training ( FFIT ) des SV Darmstadt 98 in der Germania Pfungstadt einen Partner gefunden. Die Kurse gehen jeweils über 12 Wochen und werden über IFT-Nord wissenschaftlich betreut.
Innerhalb des Kurses wird den Teilnehmern gesündere Ernährung nähergebracht und sie werden animiert wieder etwas mehr Sport zu betreiben. Bedingungen sind die Mitgliedschaft in einem der Partnervereine, einen Bauchumfang von min. einem Meter und ein Alter zwischen 35 und 65 Jahren. Die jeweils max. 22 Teilnehmer verlieren innerhalb der 12 Wochen im Durchschnitt 7 kg und 6- 8cm Bauchumfang. Die Kurse trainieren immer mittwochs ab 19 Uhr auf den Plätzen der Germania Pfungstadt.
In Darmstadt werden die Teilnehmer von Seiten des Vereins durch Selina Maurer betreut, der Coach auf dem Platz und Betreuer in Sachen Sport/ Ernährung ist der Aufstiegsheld Elton Da Costa jr.. Unterstützt wird er dabei von Ludwig Reinhart. In Darmstadt läuft derzeit der 6. Kurs, der durch Corona zwischenzeitlich unterbrochen war und nun nur eingeschränkt stattfindet.
Nach dem Ablauf der 12 Wochen treffen sich einige der Absolventen der Kurse immer noch mittwochs, um 19 Uhr und sonntags, um 10 Uhr zum gemeinschaftlichen Sport. Hier wird vorrangig Fußball gespielt. Die Teilnehmer sind in Absprache mit dem Vorstand der Germania allesamt Mitglieder der Germania und können so auch auf alle Ressourcen des Vereins zurückgreifen. Die zwei Gruppen umfassen mehr als 40 Fußballfans, von denen lediglich eine (20 Personen) bei der Germania ansässig ist. Sie nehmen an Turnieren teil oder organisieren Freundschaftsspiele.
Hier hat die Mannschaft aus Darmstadt im 1. FFIT Bundesturnier 2018 in Bingen den 2. Platz errungen.
2019 in Frankfurt beim 2. FFIT Bundesturnier wurde dann nach Vorrundenspielen gegen TSG Hoffenheim 3:0, 1. FC Köln 3:1, Bayer Leverkusen 2:0, RB Leipzig 0:0, in Qualifikationsspielen gegen Borussia Dortmund 5:1, Dynamo Dresden 3:0 und dem Endspiel gegen den letztjährigen Gegner FC Ingolstadt 1:0 souverän der Turniersieg errungen.
Beim Lilien Charity Cup 2019, einem Sponsorenturnier von Darmstadt 98, hat ebenfalls eine Mannschaft als Ersatz für ein ausgefallenes Team teilgenommen und kam bei der starken Konkurrenz in die Endrundenspiele auf einen beachtlichen 8. Platz.
Auch wurden schon zweimal Freundschaftsspiele gegen Ingolstadt organisiert, von denen eines leider verloren wurde, das zweite ging dann unentschieden aus.
Gegen Mainz 05 wurde im September 2019 bei der Germania ein Freundschaftsspiel abgehalten und dies wurde souverän 8:0 gewonnen. Die dritte Halbzeit ging dann in der Vereinsgaststätte klar an die Mainzer.
Auch ein Freundschaftsspiel gegen die AH der Germania konnten die Mannen von Elton Da Costa jr. für sich entscheiden.
Leider hat Covid 19 dann dem weiteren Verlauf einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die bereits für das Frühjahr bestätigten Freundschaftsspiele gegen die FFIT Mannschaften der Eintracht Frankfurt, Mainz 05 (Rückspiel am Bruchweg in Mainz), TSG 1899 Hoffenheim und Sandhausen mussten leider ausgesetzt werden. Natürlich hoffen alle FFITler, dass man nach Wiederaufnahme der Spieltätigkeit an die alte Form anknüpfen und weiterhin siegreich die Zeit gestalten kann.
Interessenten für das Programm Fußballfans im Training können sich direkt bei Selina Maurer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Oder bei Ludwig Reinhart (Betreuer der Absolventen) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , telefonisch unter 0176-21514564 melden und dort weitere Informationen erhalten. Oder folgenden link nutzen https://www.fussballfansimtraining.de/vereine/sv-darmstadt-98/m
Die Bilder wurden von bereitgestellt von Carsten Christiansen, Denis Smit und Ludwig Reinhart